Royal Horse Gala Show 2010

Bilder 
19

Die lange Anreise zur Ludwigsburger Gala der Königspferde hatte sich für alle Zwei- und Vierbeiner, Besucher und Akteure gelohnt. Gut drei Tage waren 12 spanische P.R.E. Hengste der renommierten Züchter- und Reiterfamilie Lopez aus Albacete unterwegs, knapp zwei Tage die acht Vierbeiner des Franzosen Jean Marc Imbert und seines Teams. 14 Stunden quälte sich Oberbereiter Alojz Lah aus Lipica mit seinen Lipizzanern durch Schnee und Eis und auch die deutschen Reiter hatten es nach der Neuschneeflut nicht leicht. Die Weihnachtsfeiertage verbrachten die rund 30 Pferde bei -18Grad in geheizten Stallzelten. Trotz der Kälte begeisterten sie das Publikum in zwei Vorstellungen mit spektakulären Ritten. Zu sehen waren alle Lektionen der Hohe Schule, Schulsprünge, Shownummern, Trickreiten und Freiheitsdressur auf höchstem Niveau.

Portfolio by Christiane Slawik on Mi, 12/29/2010 - 17:00